Interessant. Eva Petrik kündigt bei an, dass die Grünen

Interessant. Eva Petrik kündigt bei an, dass die Grünen in Zukunft noch enger mit NGOs verknüpft sein, auf sie hören wollen. So einfach wird das aber für eine Regierungspartei nicht sein: Da entsteht ein gröberes Lobby- bzw. Abgrenzungsproblem der Regierung