»Geschichtswissenschaft und Rechtsprechung scheinen

»Geschichtswissenschaft und Rechtsprechung scheinen über ein eigentümliches Kategoriengeflecht verbunden. Im Ringen um Wahrheit und Klarheit wird die Banalität dieses Problems kaum mehr registriert.« –– Das ist der erste (Meta-)Artikel zum Thema, den ich las und mochte.